Veranstaltungen

Jun
22
Sa
Waldbaden – Mittsommer-Brise Wshop2
Jun 22 um 18:00 – 21:00

Waldbaden   –   Mittsommer-Brise

Mit Shinrin Yoku sich selbst und die Natur neu entdecken


Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie „Baden in der Waldluft“. Diese aus dem fernöstlichen Inselreich stammende naturbezogene Praxis ist darauf ausgerichtet, Stress zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken.

Das bewusste Eintauchen in die Natur des Waldes, die sanfte Schärfung der Aufmerksamkeit auf alle Sinne, das achtsame Wahrnehmen der Waldatmosphäre und nicht zuletzt das absichtslose Schlendern verbunden mit leichten Atem- und Bewegungsübungen macht das Waldbad zu einer neuen Naturbeziehung.

Wir benötigen eine gute Ausrüstung für das Waldbad: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung und eine Sitzunterlage. Langsam tauchen wir ein in den Wald, der bereits für viele ein Entspannungs- und Ruheort ist. Wir erhalten neue Inspirationen, die uns neue Perspektiven auf die gesundheitsfördernde Kraft des Waldes für Körper, Geist und Seele eröffnet.

Warum Waldbaden

  • Es ist gesundheitsfördernd
  • Es ist eine gute Maßnahme zum Stressabbau
  • Es ist eine einfache Praxis, die auch alleine sehr gut umsetzbar ist
  • Es öffnet sanft die Sinne
  • Es stärkt das Immunsystem
  • Es wirkt positiv auf das Nerven- und Hormonsystem


Teilnehmer:
          max. 8
Ausrüstung:          Feste bequeme Schuhe, Getränk (Wasser/Tee), Sitzunterlage,
Kneipp                    der Witterung entsprechende Kleidung, bei Bedarf Regen-, Sonnen- und Insektenschutz.

Keine Veranstaltung bei Gewitter, Starkregen oder Sturm. Dafür erfolgt ein Ausweichtermin nach Absprache.

Workshop 2:          Samstag 22. Juni 2024 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Leitung:                   Birgit Schwerter, Ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK); Kursleiterin Nordic
Kneipp                     Walking; Kursleiterin „Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“
Treffpunkt:             wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten:                    20.- € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   25.– € für Gäste
Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oder Tel: 0202 51 55 871
Überweisung an:   Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.         Kneipp                                    (siehe Impressum) überweisen.
Kneipp                      Überweisungsnachweis vorlegen oder Barzahlung

Kennwort:                Waldbaden WShop 2

 

Jul
20
Sa
Körperwahrnehmung Workshop 2 @ Hahnerberger Apotheke - Gesundheitshelden
Jul 20 um 11:00 – 14:00

Sommerliche Vitalität –
Lebendigkeit fühlen

Sich selbst spüren lernen

Über Bewegung und Achtsamkeit zu mehr Körpergefühl

In einer Gesellschaft, in der wir immer mehr auf unser Denken angewiesen sind, scheinen wir immer stärker den Kontakt zu unserem Körper zu verlieren. Die negativen Folgen sind mal mehr, mal weniger offensichtlich und werden zu häufig als „normal“ abgetan. Sei es der ganz gewöhnliche Stress, körperliche Schmerzen oder Krankheiten.
Dabei sind wir in der Lage, all diese Symptome zu reduzieren oder gänzlich zu vermeiden, indem wir das Bewusstsein für unseren eigenen Körper wiederherstellen. Durch den Kontakt mit uns selbst sind wir erst imstande, unsere Außenwelt wirklich mit allen Sinnen wahrzunehmen und eine ehrliche Verbindung zu unseren Mitmenschen aufzubauen.
Dieser Workshop ist eine Einladung an dich, ein tieferes Verständnis für deinen Körper und deine Sinne zu entwickeln und dadurch Stress und Unwohlsein abzubauen. Er kann aber auch genauso gut als kleine Wellness-Einheit für dich verstanden werden. Wir werden uns mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen ins Hier und Jetzt bringen. Mithilfe verschiedener Atemübungen lernen wir unseren Stresspegel zu regulieren und alltagstaugliche Übungen für unseren Körper durchführen. So können wir flexibel, kraftvoll und frei von Schmerzen oder körperlichen Einschränkungen durchs Leben gehen.
Als Coach für Bewegung und Achtsamkeit und Gründer des Unternehmens Flowkonnekt unterrichte ich Menschen, ihr Gefühl für den eigenen Körper zu entwickeln. Mithilfe verschiedener Übungen aus Bereichen wie funktioneller Bewegung, Meditation und Atmung, lernen sie dadurch, Stress zu vermeiden und sich insgesamt freier und beweglicher zu fühlen. Ausserdem arbeite ich seit 2019 mit dem Unisport der Bergischen Universität zusammen und leite dort verschiedene Kurse und Workshops zu diesem Thema. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.


Achtung! Neuer Termin

Workshop 2:           Samstag 06.07.2024 von 11.00 – 14.00 Uhr
Kneipp                      Samstag 20.07.2024 von 11.00 – 14.00 Uhr

Leitung:                    Tobias Fries, zertif. Coach für Bewegung und Achtsamkeit,
Kneipp                      Gründer von Flowkonnekt, www.flowkonnekt.de

Kosten:                     25,– € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   30,– € für Gäste
Sportstätte:             Hahnerberg Apotheke, GesundheitsHELDEN, Cronenberger Str. 349, 42349 Wuppertal

Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oderTel:  0202 / 51 55 871
Überweisung:         Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.
Kneipp                      (siehe Impressum) überweisen.
Kneipp                      Überweisungsnachweis vorlegen oder Barzahlung

Kennwort:                Körperwahrnehmung WS2

 

Jul
24
Mi
Waldbaden – Hochsommer-Abend Wshop3
Jul 24 um 18:00 – 21:00

Waldbaden   –   Mittsommer-Brise

Mit Shinrin Yoku sich selbst und die Natur neu entdecken


Shinrin Yoku ist Japanisch und bedeutet so viel wie „Baden in der Waldluft“. Diese aus dem fernöstlichen Inselreich stammende naturbezogene Praxis ist darauf ausgerichtet, Stress zu reduzieren und das allgemeine Wohlbefinden zu stärken.

Das bewusste Eintauchen in die Natur des Waldes, die sanfte Schärfung der Aufmerksamkeit auf alle Sinne, das achtsame Wahrnehmen der Waldatmosphäre und nicht zuletzt das absichtslose Schlendern verbunden mit leichten Atem- und Bewegungsübungen macht das Waldbad zu einer neuen Naturbeziehung.

Wir benötigen eine gute Ausrüstung für das Waldbad: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung und eine Sitzunterlage. Langsam tauchen wir ein in den Wald, der bereits für viele ein Entspannungs- und Ruheort ist. Wir erhalten neue Inspirationen, die uns neue Perspektiven auf die gesundheitsfördernde Kraft des Waldes für Körper, Geist und Seele eröffnet.

Warum Waldbaden

  • Es ist gesundheitsfördernd
  • Es ist eine gute Maßnahme zum Stressabbau
  • Es ist eine einfache Praxis, die auch alleine sehr gut umsetzbar ist
  • Es öffnet sanft die Sinne
  • Es stärkt das Immunsystem
  • Es wirkt positiv auf das Nerven- und Hormonsystem


Teilnehmer:
          max. 8
Ausrüstung:          Feste bequeme Schuhe, Getränk (Wasser/Tee), Sitzunterlage,
Kneipp                    der Witterung entsprechende Kleidung, bei Bedarf Regen-, Sonnen- und Insektenschutz.

Keine Veranstaltung bei Gewitter, Starkregen oder Sturm. Dafür erfolgt ein Ausweichtermin nach Absprache.

Workshop 3:          Mittwoch 24. Juli 2024 von 18.00 bis 21.00 Uhr
Leitung:                   Birgit Schwerter, Ganzheitliche Gesundheitsberaterin (IHK); Kursleiterin Nordic
Kneipp                     Walking; Kursleiterin „Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“
Treffpunkt:             wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten:                    20.- € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   25.– € für Gäste
Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oder Tel: 0202 51 55 871
Überweisung an:   Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.         Kneipp                                    (siehe Impressum) überweisen.
Kneipp                      Überweisungsnachweis vorlegen oder Barzahlung

Kennwort:                Waldbaden WShop 3

 

Sep
7
Sa
„Ich bin dann mal weg …“ Wshop3
Sep 7 um 14:00 – 18:00

„Ich bin dann mal weg …“

Wandern für die Seele

Wandern heißt, aus dem Alltag heraustreten, Natur erleben, Seele und Körper stärken und damit die Gesundheit fördern. Und: Wandern ist auch ein Spiegelbild des Lebens – es geht ums Aufbrechen und Loslassen, um Aufstiege und Abstiege, um Durststrecken und um das erhabene Gefühl, ein Ziel zu erreichen.
Beim Wandern ändern wir unseren Standort, unsere Perspektive, das Panorama und erweitern unseren Horizont. Zudem ist Wandern die einfachste aller Methoden zur Entschleunigung, es schärft unsere Achtsamkeit und öffnet unsere Sinne für die Schönheiten am Wegesrand und für die Erhabenheit der Natur.
Darüber hinaus bringt gemeinsames Wandern Menschen zwanglos ins Gespräch und fördert Kommunikation und Austausch zu vielfältigen Themen. In diesem Sinne wollen wir die Wanderungen dazu nutzen, miteinander ins Gespräch zu kommen und Impulse zu unterschiedlichen (Lebens-)Themen geben.
Dabei geht es nicht darum, möglichst viele Kilometer zurückzulegen, sondern beim Wandern neue Kraft für den Alltag zu tanken und die Natur mit allen Sinnen zu genießen. Die Wanderungen sind zwischen 10 und 12 km lang und dauern in der Regel etwa 4 Stunden. Die Touren beinhalten die für das Bergische Land typischen An- und Abstiege und erfordern eine mittlere Kondition. Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Getränke und ggfs. ein kleines Picknick.

Workshop 3:          Samstag 07. 09. 2024 von 14.00 bis 18.00 Uhr
Kneipp                     Tour 3 Ronsdorfer Talsperre/ Gelpetal, ca. 10,7 km

Leitung:                   Sabine Fuchs, Diplom-Psychologin, Zertif. Natur- und Landschaftsführerin
Kneipp                     im Bergischen Land, Zertif. Natur-Resilienz-Trainerin;
Kneipp                     Informationen unter: www.wald-wandern-und-mehr.de
Treffpunkt:             wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten:                    25.- € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   30.– € für Gäste
Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oder Tel: 0202 51 55 871
Überweisung an:   Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.         Kneipp                                    (siehe Impressum) überweisen.
Kneipp                      Überweisungsnachweis vorlegen oder Barzahlung

Kennwort:                Wandern für die Seele WShop 3

 

Sep
14
Sa
Körperwahrnehmung Workshop 3 @ Hahnerberger Apotheke - Gesundheitshelden
Sep 14 um 11:00 – 14:00

Achtung! Dieser Workshop wurde vom 21.09.2024 auf den 14.09.2024 verlegt!

Auszeit im Herbst – innere Balance

Sich selbst spüren lernen

Über Bewegung und Achtsamkeit zu mehr Körpergefühl

In einer Gesellschaft, in der wir immer mehr auf unser Denken angewiesen sind, scheinen wir immer stärker den Kontakt zu unserem Körper zu verlieren. Die negativen Folgen sind mal mehr, mal weniger offensichtlich und werden zu häufig als „normal“ abgetan. Sei es der ganz gewöhnliche Stress, körperliche Schmerzen oder Krankheiten.
Dabei sind wir in der Lage, all diese Symptome zu reduzieren oder gänzlich zu vermeiden, indem wir das Bewusstsein für unseren eigenen Körper wiederherstellen. Durch den Kontakt mit uns selbst sind wir erst imstande, unsere Außenwelt wirklich mit allen Sinnen wahrzunehmen und eine ehrliche Verbindung zu unseren Mitmenschen aufzubauen.
Dieser Workshop ist eine Einladung an dich, ein tieferes Verständnis für deinen Körper und deine Sinne zu entwickeln und dadurch Stress und Unwohlsein abzubauen. Er kann aber auch genauso gut als kleine Wellness-Einheit für dich verstanden werden. Wir werden uns mit verschiedenen Achtsamkeitsübungen ins Hier und Jetzt bringen. Mithilfe verschiedener Atemübungen lernen wir unseren Stresspegel zu regulieren und alltagstaugliche Übungen für unseren Körper durchführen. So können wir flexibel, kraftvoll und frei von Schmerzen oder körperlichen Einschränkungen durchs Leben gehen.
Als Coach für Bewegung und Achtsamkeit und Gründer des Unternehmens Flowkonnekt unterrichte ich Menschen, ihr Gefühl für den eigenen Körper zu entwickeln. Mithilfe verschiedener Übungen aus Bereichen wie funktioneller Bewegung, Meditation und Atmung, lernen sie dadurch, Stress zu vermeiden und sich insgesamt freier und beweglicher zu fühlen. Ausserdem arbeite ich seit 2019 mit dem Unisport der Bergischen Universität zusammen und leite dort verschiedene Kurse und Workshops zu diesem Thema. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

 

Workshop 3:           Samstag 21.09.2024 von 11.00 – 14.00 Uhr

Leitung:                    Tobias Fries, zertif. Coach für Bewegung und Achtsamkeit,
Kneipp                      Gründer von Flowkonnekt, www.flowkonnekt.de

Kosten:                     25,– € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   30,– € für Gäste
Sportstätte:             Hahnerberg Apotheke, GesundheitsHELDEN, Cronenberger Str. 349, 42349 Wuppertal

Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oderTel:  0202 / 51 55 871
Überweisung:         Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.
Kneipp                      (siehe Impressum) überweisen.
Kneipp                      Überweisungsnachweis vorlegen oder Barzahlung

Kennwort:                Körperwahrnehmung WS3

 

Sep
24
Di
Tanzspass für Singles & Paare Kurs 2 @ Hahnerberger Apotheke - Gesundheitshelden
Sep 24 um 15:00 – 16:30

Tanzspaß für Singles & Paare

Auch als Einzelperson – ohne Vorkenntnisse!

Brigitte Birker

Jede erwachsene Person, die fit auf den Füßen ist und gerne tanzt, kann mitmachen, ob als Single oder als Paar. Ein bestimmtes Alter oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein bisschen Taktgefühl, Beweglichkeit in den Beinen, so wie die Bereitschaft und Geduld, mit Freude etwas Neues zu lernen, reichen schon aus. Geeignete Schuhe zum Wechseln schonen die Gelenke.
Mit Tanzleiterin Brigitte Birker lernen wir vielfältige, internationale Tänze, basierend auf Bekanntem wie Walzer, Tango, Rumba, Cha-Cha-Cha, Foxtrott oder einfachen Gehschritten, z.B. in Form von Kreis-, Line-, Gassentänzen oder auch Squares, die im Team getanzt werden.
Tanzen ist ganzheitlich. Es hält den Körper, den Geist und die Seele fit, schützt vor Demenz, Einsamkeit, Langeweile, Stürzen, stärkt das Herz-Kreislaufsystem und macht große Freude.
Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Trauen Sie sich – Sie sind herzlich willkommen!

 

Kurs 2:                      8 x dienstags vom 24.09.2024 bis 19.11.2024  von 15.00 – 16.30 Uhr
Kneipp                      Am 22.10.2024 findet dieser Kurs nicht statt.

Leitung:                    Brigitte Birker, zertifizierte Tanzleiterin
Kosten:                     80,– € für Mitglieder im Kneipp-Verein,   96,– € für Gäste
Sportstätte:             Hahnerberg Apotheke, GesundheitsHELDEN, Cronenberger Str. 349, 42349 Wuppertal

Anmeldung:             info@kneippverein-wuppertal.de oderTel:  0202 / 51 55 871
Überweisung:         Gebühr rechtzeitig vor Kursbeginn auf das Konto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.
Kneipp                      (siehe Impressum) überweisen.
Kennwort:                Tanzspass K2