Workshop: Hausmittel aus dem Thermomix – Stark gegen Zecken, Mücken & Co … Schnelle Herstellung von Salben, Wickeln und Tinkturen

Wann:
4. Mai 2019 um 11:00 – 14:00
2019-05-04T11:00:00+02:00
2019-05-04T14:00:00+02:00
Kontakt:
Renate Mankel
01525 332 8819

Hausapotheke aus dem Thermomix

Workshops der Jahreszeiten
Schnelle Herstellung von Salben, Wickeln und Tinkturen

Der Hals kratzt, der Bauch schmerzt, das Knie ist aufgeschlagen oder die Hexe hat einen mal wieder angeschossen. Diese Probleme kennt man vor allem im Familienalltag nur zu gut. Oft helfen in diesen Fällen schon Hausmittel, die durch ihre rein natürlichen Zutaten weniger Nebenwirkungen haben.

Ohne Kräuter gäbe es keine Schulmedizin, denn jede Idee für ein Medikament entstand und entsteht immer noch aus der Analyse von traditionell verwendeten Kräutern. Noch  immer ist man auf der Suche nach wirksamen Krebs-, Alzheimer-, sowie Rheuma-heilenden Mitteln.
Doch was ist, wenn ein aktuelles Problem entsteht oder Rheuma- Schub auftritt?
Woher erhält man möglichst schnell wirksame Medizin?
Unsere Pflanzenwelt direkt vor der Haustüre bietet ein großes Potential, welches allerdings meist nur im Bereich der Erfahrungsheilkunde nachgewiesen wurde.

Heilpraktikerin Frau Eva Staubach-Friedrichs weiß als junge Mutter genau, was in der Hausapotheke zum alltäglichen Gebrauch notwendig ist. In diesen Workshops zeigt und erklärt sie, wie die helfenden „Mittelchen“ schnell und

selber mit dem Thermomix hergestellt werden können.


                                                                                                                         

Eva Staubach-Friedrichs, Heilpraktikerin und Mutter

Frei nach dem Motto: „Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen“ wollen wir in diesen Workshop jahreszeitgemäß:

  • Blüten-Sirup je nach Vegetationslage (Holunder, Löwenzahn oder Waldmeister)
  • Zeckenabwehr: Mittel gegen oder bei Borreliose
  • Mückenstichsalbe

selber herstellen und erhalten Tipps zur wirkungssteigernden Anwendung.
 

              Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen begrenzt.
Bitte frühzeitig anmelden!
Kosten: Mitglieder 32 € Gäste 35 €

eitung:              Eva Staubach-Friedrichs, Heilpraktikerin, Autorin, Dipl.-Ing. Maschinenbau
Ort :                    wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung :   info@kneippvereinwuppertal.de oder handy: 01525 332 8819

Kosten:             32 € Mitglieder; 35 € Gäste inkl. Material  per Überweisung vor Anfang des Kurses an:

Kneipp-Verein Wuppertal e.V. Sparkasse Wuppertal IBAN: DE06 3305 0000 0000 1194 79
BIC: WUPSDE33  Kennwort Hausapotheke Thermomix

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Frau Hamacher. Sie hätten gern noch teilnehmen können, aber am besten telefonisch anmelden – unsere homepage wird nicht ständig betreut.
    Im September können Sie einen weiteren Kurs bei Frau Staubach-Friedrichs buchen. Anmeldung dann unter 01525 332 8819 oder info@kneippverein-wuppertal.de, wie auch auf unserer homepage und im Programm beschrieben.
    Ihnen noch einen schönesn Tagesverlauf.

    Herzliche Grüße
    Renate Mankel

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*