Gesund mit Bitterstoffen und Schüßler-Salzen

Wann:
18. Januar 2018 um 19:00 – 20:30
2018-01-18T19:00:00+01:00
2018-01-18T20:30:00+01:00
Wo:
Hahnerberg Apotheke
Cronenberger Str. 347
42349 Wuppertal
Deutschland
Kontakt:
Renate Mankel
01525 332 8819

 

Gemeinschaftsveranstaltung des Biochemischen Vereins und Kneipp Verein Wuppertal.

Sind wir oft müde und abgeschlagen,  haben ein Völlegefühl im Magen und fühlen uns kraft- und lustlos, ist die Ursache häufig  in der zugeführten Nahrung und unserem Verdauungssystem zu finden. Hier können Bitterstoffe und Schüßler-Salze helfen.

Doch wie reagiert unser Körper auf Bitterstoffe in der Nahrung?

Wo sind Bitterstoffe heute noch zu finden?

Erfahren Sie mehr über Anwendungen natürlicher Bittermittel und  Heilkräuter, die unsere Verdauung anregen –  unser Wohlbefinden steigern.

          

 

            

                                                                          

Renate Mankel Kneipp Verein

 

Ergänzend zu den Bitterstoffen können die 12 Mineralsalze des Dr. Schüßler unterstützend  eingesetzt werden. In der Stoffwechselregulation haben sich besonders die Schüßler-Kuren bewährt. Natürlich ist es auch möglich, gezielt einzelne Schüßler-Salze für die individuelle Situation einzunehmen.
     

Simone Dahlmann-Buscher, Heilpratikerin 
Zweite Vorsitzende des Biochemischen Vereins Wuppertal e.V.

 

Anmeldungen gerne unter:

info@kneippverein-wuppertal.de  oder Renate Mankel Mobil: 01525 332 8819

 Der Vortrag ist kostenfrei.
Über Ihre Spende zur Deckung der Raum-und Referentenkosten würden wir uns freuen.