Hatha Yoga : Kurs 3

Wann:
3. September 2019 um 17:30 – 19:00
2019-09-03T17:30:00+02:00
2019-09-03T19:00:00+02:00
Wo:
Turnhalle der Christian-Morgenstern-Schule
Wittensteinstraße 76
42285 Wuppertal
Deutschland
Kontakt:
Renate Mankel
01525 332 8819

 

Durch Hatha-Yoga wird durch gezielte Übungen mit abgestimmten  Atemtechniken und Meditation das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist angestrebt. Dabei können im  Körper Reinigungsprozesse  in Gang gebracht werden, die u.a. auch schleimlösend wirken. Im Yoga geht es grundsätzlich nicht um Leistung.

In einer netten Gruppe werden mit Elena Ertzinger einmal in der Woche Übungsabläufe durchgeführt  zur :

Förderung der Stabilität und

des Gleichgewichtes

zur Kräftigung unserer Muskulatur

zum Aufbau und Erhalt körperlicher Geschmeidigkeit

Durch die Übungen erlernen wir eine gute  Körperbeherrschung und finden zur eigenen Mitte mit uns selbst. Die Ereignisse, die uns am Tag beschäftigt haben, können zur Ruhe kommen, wir lernen abzuschalten und bereiten uns in einer netten Gemeinschaft auf eine ausgeglichene, harmonischen
Abend vor.

Wir laden Sie gerne zu einer Schnupperstunde ein.

 

Kurs 1 :                                    12 x vom 03.09. bis 03.12.19

Leitung:                                 Lena Ertzinger, Yogalehrerin für Kinder- und Erwachsenen-Yoga
Kosten:                                  96 € für Mitglieder, 108 € für Gäste
Sportstätte:                        Turnhalle Christian-Morgenstern-Schule, W-Unterbarmen,Wittensteinstr.76

Anmeldung:                        Renate Mankel Mobil: 01525 332 8819 oder info@kneippverein-wuppertal.de
Überweisung:                    Kursgebühr auf das Girokonto des Kneipp-Verein Wuppertal e.V.

Konto:                                      Sparkasse Wuppertal, IBAN: DE06 3305 0000 0000 1194 79, BIC: WUPSDE33.
Kennwort:                            Hatha-Yoga

Die Kursgebühr ist am Anfang des Kurses zu bezahlen.

Empfehlswert:                 Etwa 2 Stunden vorher keine schwere Mahlzeit mehr essen.
Bitte mitbringen:           Bequeme, nicht einengende Kleidung und Hallenturnschuhe, Wasser zum Trinken